"Wenn der Urknall der Ursprung Allens war, wo kam dann der Urknall her?"

Wer bin ich? Und wenn ja, wieviele?

Diese Frage habe ich mir schon oft gestellt. Doch nachdem mir auf einer meiner vielen Hunderunden über die Felder und durch die Wälder meiner geliebten Eifel vor einiger Zeit der Begriff „alte Seele“ in den Sinn kam, bekam diese Frage plötzlich eine völlig neue Bedeutung für mich.

Hardfacts

Softskills

Tanja Rongen alis Eifel-Fotogräfin

Sie möchten mehr über mich erfahren? Auf der Seite www.eifel-fotograefin.de finden Sie weitere Bilder Infos über mich.

Ausstellungen

2018 – Kunst am Platz meets Gräfinart im Rahmen der Kulturnacht Neuss
Atelier Kunst am Platz, Neuss

2018 – Evinghovener Kultursommer „ErdReich“
Reuters Scheune, Rommerskirchen

2018 – HeimatEifel
Atelier Eifel-Fotogräfin, Nideggen

2016 – Buntbunkerwelt 
Atomschutzbunker Satzvey, Mechernich

Veröffentlichungen

Bugazin „Endlich Eifel – Band 1: Gesichter der Eifel“
Herausgeber Stephan Falk und Jeannette Fentroß
Veröffentlichung 23. März 2020
Eifelbild-Verlag
ISBN 978-3946328643

www.endlicheifel-bugazin.de